Kundeninformationen

Gute Voraussetzungen für Ansiedler
Im Hafen wird baureifes, hochwassersicheres Areal in der Größe von 6 ha bereitgestellt. Die Abgabe dieser Grundfläche erfolgt über langfristige Baurechtsverträge (Erbpacht). Die versorgungs-, verkehrstechnischen und platzmäßigen Voraussetzungen sind gegeben.

Verkehrslage
Direkte Anbindung an die S5 und die S33 mit direkter Verbindung zur Westautobahn,  gute Bahnanbindung durch Nähe zur Westbahn.

Kremser Hafen- und Industriebahn Ges.m.b.H

Stadtgraben 13
3500 Krems an der Donau

Walter Tesch
0043 664 38 06 520
walter.tesch@gmx.at

Anfahrtsplan

Öffnungszeiten
MO - FR 07.00–17.00